Unter dem Motto "#TFtrotz(t)Corona" steht die Schnupper-Uni der Technischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Diese findet in diesem Jahr zwischen Montag, 2. November, und Freitag, 5. November, online über Zoom statt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Schüler ab der 10. Jahrgangsstufe erhalten in den bayerischen Herbstferien einen Einblick in die Studiengänge in den Bereichen Werkstoffwissenschaften, Maschinenbau, Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik, Chemie- und Bioingenieurwesen sowie Informatik, teilt die Uni mit.

Filmische Rundgänge

Das Angebot reicht von spannenden Schnupper-Vorlesungen über praktische Vorführungen bis hin zu Film-Rundgängen durch verschiedene Lehrstühle. Außerdem haben die Schüler die Gelegenheit, Fragen an Wissenschaftler, Fachschaften und Hochschulgruppen zu stellen und auch an einer Live-Führung durch ein Labor teilzunehmen. Alle Interessierten können so die verschiedenen Studiengänge der Technischen Fakultät, aktuelle Forschungsthemen, das studentische Leben sowie verschiedene Berufsfelder kennenlernen. Die Online-Anmeldung ist je nach Interesse für einzelne Termine oder auch das komplette Programm möglich und zwingend erforderlich. Spezielle fachliche Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Da die Schnupper-Uni in diesem Jahr vollständig über Zoom stattfindet, muss ein Zugang dazu gewährleistet sein.

Anmeldung sowie das vollständige Programm gibt es online unter www.apps.tf.fau.de/anmeldung/schnupperuni/. red