Weil die Sonne sehr tief stand und eine Autofahrerin geblendet wurde, hat es am Sonntag, gegen 20 Uhr, im Kreisverkehr gekracht. Eine 67-jährige VW-Fahrerin, die auf der B 287 von Trimberg kommend unterwegs war, wollte in den Kreisverkehr bei Euerdorf einfahren. Weil sie geblendet war, übersah sie einen im Kreisverkehr fahrenden BMW. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge im Frontbereich beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 3200 Euro. pol