"Heimspiel" heißt der Vortrag von Bernd Römmelt aus der Reihe "Bilder der Erde", der am Sonntag, 31. Oktober, um 17 Uhr in der Stadthalle zu sehen und zu hören ist. Über 20 Jahre fotografierte Bernd Römmelt die Natur des bayerischen Alpenvorlands und die bayerischen Alpen. Der Vortrag ist Römmelts Hommage an seine oberbayerische Heimat.

Der Einlass erfolgt nach der 3G-plus-Regel. Besucher brauchen einen Nachweis über eine vollständige Corona-Schutzimpfung, Genesung oder einen negativen PCR-Test sowie einen Lichtbildausweis. Die Maskenpflicht am Platz entfällt. Karten sind im Vorverkauf bei der Buchhandlung Friedrich und dem Reisebüro Schaffranek oder an der Abendkasse erhältlich. red