155 Kinder haben am Ostereier-Malwettbewerb des Gewerbevereins "Kaufhaus" Mürscht teilgenommen. Jetzt hat eine Jury die Sieger ermittelt.

In drei Altersklassen war der Wettbewerb gestaffelt, in der Altersgruppe zwei bis sechs Jahre gab es mit 88 die meisten Teilnehmer. Die Eier sind rechtzeitig vor dem Ostermarkt am morgigen Sonntag in den Schaufenstern der Geschäfte verteilt worden, die Sieger sind bei Elektro-Schlegelmilch, Elektro-Schilling und im Tintenfässchen zu sehen: Die Sieger: Altersgruppe 2 - 6 Jahre (88 abgegebene Eier):

1. Preis: Merle Altenberger, Reichenbach; 2. Preis: Til Erhard, Münnerstadt und Phil Heid, Münnerstadt; 3. Preis: Saath Bartoss, Münnerstadt;

Altersgruppe 7 - 10 Jahre (54 abgegebene Eier): 1. Preis: Hans Breuer, Großeibstadt; 2. Preis: Haylie Rabe, Münnerstadt und Amelie Kiesel, Burghausen; 3. Preis: Hannah Gundelach, Münnerstadt;

Altersgruppe 11 - 15 Jahre (13 abgegebene Eier): 1. Preis: Sophie Pfennig, Großwenkheim; 2. Preis: Enya Amelie Elles, Brünn; 3. Preis: Anna Breuer, Großeibstadt und Elton Brahimi, Münnerstadt;