Die Eigentümerin eines schwarzen Ford Fiesta mit Erlanger Kennzeichen staunte nicht schlecht, als sie zu ihrem Wagen ging. Sie musste dabei feststellen, dass in der Zeit zwischen Freitag 20 Uhr und Samstag 15 Uhr die Heckscheibe ihres Autos zerstört worden war. Sie hatte den Wagen in der Grabenstraße abgestellt. Aufgrund der Spurenlage muss davon ausgegangen werden, dass die Beschädigung wohl mit einem wuchtigen Wurf eines Mobiltelefons hervorgerufen wurde. Auch in diesem Fall bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise, Tel. 0951/91 29 310.