Unter dem Motto "Weil Blasmusik Spaß macht" lädt die Blaskapelle Hofstetten für den Samstag, 17. März, zu ihrem inzwischen 18. Abend der Blasmusik in die Rudolf-Mett-Halle nach Königsberg ein. Es ist Tradition, diese Veranstaltung immer gemeinsam mit einem befreundeten Gastverein zu bestreiten. In diesem Jahr ist erneut die "Blasmusik Kraisdorf" zu Gast; sie hat einen bunten Strauß Melodien dabei. Die Gäste wollen einen breiten Querschnitt aus ihrem vielseitigen Repertoire zu Gehör bringen. Ebenso gespannt darf man auf die Darbietungen der Gastgeber sein. Ihr Steckenpferd, die böhmische Blasmusik, soll natürlich dominieren, aber auch die Kapelle aus Hofstetten will eine Reihe solistischer Highlights und moderne Arrangements vorstellen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und wird in bewährter Weise von Jürgen Bereiter moderiert. Für das leibliche Wohl der Besucher wird gesorgt. Der Eintritt ist frei! Foto: Gerold Snater/Archiv