Ein Kultur- und Genusstag unter dem Motto "Des Müllers Lust" findet am Samstag, 28. Juli, in der Kuchenmühle bei Gemeinfeld (Marktgemeinde Burgpreppach) statt. Dabei wird neben der Gastronomie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten.
Die Veranstaltung in der Kuchenmühle beginnt um 13 Uhr mit einer Besichtigung und einer Ausstellungseröffnung (Goldschmiede-Atelier Cornelia Müller/Pfaffendorfer Mühle, Schreinerei Remshard/Hetschingsmühle Ebern, Mühlenprodukte aus der Fahresmühle). Ab 14 Uhr (und dann nochmals ab 15.30 und ab 17.30 Uhr) wird ein Mühlenmärchen erzählt. Die Geschichte der Mühlen in den Haßbergen vermittelt K. Markert ab 15 Uhr. Mühlenlieder und Mühlentänze werden ab 16.30 Uhr beim Konzert "Intermusica-lisch" dargeboten. Ab 18.15 Uhr gibt es eine Einführung zu dem Konzert "Die schöne Müllerin" von Franz Schubert/E. Fergusson/H. Schmitt, das um 19 Uhr beginnt. red