Am ersten Juniwochenende feiert der TSV Neuhaus auf seinem Sportgelände sein 90-jähriges Bestehen. Es beginnt am Freitag, 1. Juni, um 19 Uhr mit dem Festkommers mit Ehrungen im Festzelt. Für die musikalische Umrahmung sorgen Ernst Schmitt und "Die Zwaa". Am Samstag, 2. Juni, stehen zwei Fußballspiele auf dem Programm: Um 15 Uhr tritt der TSV II gegen die SpVgg Jahn Forchheim II an und um 17 Uhr spielt der TSV I gegen SV Bammersdorf. Ab 19.30 Uhr ist Festbetrieb und "Die Gaudirocker" sorgen für die passende Stimmung. Die Bar ist geöffnet. Am Sonntag, 3. Juni, findet um 10 Uhr der Festgottesdienst im Festzelt statt, musikalisch umrahmt vom Gesangverein "Harmonie" Neuhaus und dem Posaunenchor Neuhaus. Ab 11 Uhr werden Speisen zur Mittagszeit angeboten und um 14 Uhr findet ein Blitzturnier JFG gegen NDR Franken statt. Auch die Kids vom TSV-Kinderturnen zeigen ihr Können.Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. red