Der Schützenverein Meeder feiert am kommenden Samstag, 21. Juli, sein traditionelles Schützenfest. Es beginnt mit einem Umzug um 18.30 Uhr, der vom Marktplatz durch das Dorf zum Schützenhaus führt. Neben den Schützen marschieren der Gemeinderat und die Rodacher Schützen zu den Klängen der Blaskapelle Meeder mit durch den Ort. Den Bieranstich führt Bürgermeister Bernd Höfer durch, der die Schirmherrschaft innehat. Mit Live-Musik begleitet Franzika Friedrich durch den Abend. Die ermittelten Ortsmeister werden bekanntgegeben und geehrt. Mit großer Spannung wird die Proklamation der Vereinskönige, des Jugend- und Schützenkönigs im Laufe des Abends erwartet. red