Der Audi des 23-Jährigen parkte am Samstag zwischen 10.15 und 16.15 Uhr auf der Lauterer Höhe, wo der junge Mann einen Flohmarkt besuchte. Als er zu seinem Wagen zurückkam, sprach eine Frau ihn an und sagte, dass sie gesehen habe, wie ein Kleinwagen mit einer Aufschrift einer ortsansässigen Pizzeria gegen das Heck des Audi gestoßen sei. Der Fahrer sei noch ausgestiegen und habe sich den Schaden angesehen, sei dann jedoch weitergefahren, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Am Audi entstand ein Schaden von rund 500 Euro. pi