Der Bürgerverein und die VHS Ebern laden für Sonntag, 29. Juli, zu einer Vorführung des mobilen Theaters "Pohyb's und Konsorten" in die Städtische Turnhalle Ebern ein. Beginn ist um 15 Uhr, Einlass ab 14.30 Uhr.
Geboten wird das Kinderstück "Der kleine Erdvogel". Darin geht es um einen kleinen Maulwurf, der fliegen will, und dessen Sehnsucht danach so groß ist, dass er beschließt ein "Erdvogel" zu werden. Ob das gelingt, erzählt die poetische und witzige Geschichte nach Oliver Scherz und Eva Muggenthaler über Sehnsucht, Träume, eigene Ziele und die Kraft der Phantasie. Das Stück ist geeignet für Kinder ab drei Jahren. red