Lothar Hahn bleibt auch in den nächsten drei Jahren Vorsitzender des FC Bayern-Stammtisches Untersteinach. Bei der Jahreshauptversammlung im Heim der Arbeiterwohlfahrt wurde auch sein Stellvertreter Roland Greulich in seinem Amt bestätigt.
Hahn dankte der bisherigen Schriftführerin Jutta Gottschlich, die aus gesundheitlichen Gründen ihr Amt aufgeben musste. An Wolfgang und Andrea Arlt überreichte der Vorsitzende für ihre unermüdliche Arbeit einen Geschenkkorb: "Der Einsatz der beiden ist mit keinem Geld zu bezahlen."
Kassenrevisor Michael Krasser berichtete von einer schwierigen und langwierigen Prüfung aller Finanzgeschäfte, da der bisherige Kassier Walter Rosa im August vergangenen Jahres verstorben war.
Zusammen mit Norbert Partenfelder habe er auch die Ticketkasse geprüft.
Wolfgang Arlt, der mit seiner Frau Andrea für die Kartenverwaltung zuständig ist, beklagte die geringe Nachfrage von Stammtischmitgliedern nach Eintrittskarten in die Allianz-Arena. "Diese ist von Jahr zu Jahr zurückgegangen, der große Hype wie vor vier, fünf Jahren ist vorbei", sagte er.
"Ihr seid ein rühriger Verein, der eine gute Arbeit macht und für den Ort sehr wichtig ist", lobte Gemeinderat Jürgen Seifferth. Frank Ströhlein schlug noch eine Besichtigung der Allianz-Arena vor. Werner Oetter