"Humor ist, wenn man trotzdem lacht!" lautet das Thema der Gesprächsreihe in der Schön-Klinik in Bad Staffelstein am heutigen Mittwoch um 19 Uhr. Es gibt an diesem Abend humorvolle Kostproben, angerichtet von Pfarrerin Anja Bautz und mit den eigenen Erfahrungen der Teilnehmenden gewürzt. Auch wenn am Aschermittwoch die Pappnase ab- und ein ernstes Gesicht aufgesetzt wird, ganz sollte uns das Lachen dennoch nicht vergehen, heißt es in der Ankündigung der Veranstaltung. Denn Humor und Lachen hätten heilsame Kräfte. "Gerade in den schweren Zeiten des Lebens brauchen wir sie besonders. Und wie entspannend kann das Leben sein, wenn wir es anlachen. Christen üben sich ja schon seit langem damit und lachen an Ostern sogar dem Tod ins Gesicht."
An dem Abend soll das Gespräch viel Raum haben. Dabei darf es ruhig über "Gott und die Welt" gehen. Für alles, was die Teilnehmenden bewegt und sie mitbringen, soll Gelegenheit zum Gespräch sein. Die Veranstaltung findet im Raum 420 im ersten Stock der Schön-Klinik Am Kurpark 11, statt. Wer Fragen hat, wendet sich bitte an die Kur- und Urlauberseelsorgerin Pfarrerin Anja Bautz unter Telefon 09573/2227880. red