Das Stadtarchiv der Stadt Forchheim weist darauf hin, dass der Bayerische Rundfunk am Samstag, 21. Juli, um 18 Uhr einen Fernsehbeitrag zur Geschichte des Annafestes senden wird. Wie Stadtarchivar Rainer Kestler erklärt, ist im Rahmen der Sendung "Zwischen Spessart und Karwendel" eine historische Filmaufnahme von 1955 aus dem Stadtarchiv der Stadt Forchheim zu sehen, auf der der erste Annafestzug überhaupt in der Geschichte des Volksfestes gezeigt wird. Foto: Stadt Forchheim