Am Samstag, 9. Juni, veranstaltet der Botanische Garten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) in der Loschgestraße 1 in Erlangen ab 14.30 Uhr eine Führung durch seinen Gewürzgarten und seine Gewächshäuser. Der Eintritt ist frei. In den Gewächshäusern und Gewürzgarten des Botanischen Gartens der FAU gedeihen viele aromatische Gewürzpflanzen aus unterschiedlichen Ländern. Biologin Karin Kulicke erklärt, woher die Pflanzen stammen und was diese so besonders macht. Informationen dazu gibt es bei Katrin Simon (Telefon 09131/85-22956). red