Zwei Verletzte und Sachschaden im fünfstelligen Bereich sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am späten Donnerstagabend in Stockheim.

Gegen 17.30 befuhr eine 18-jährige BMW-Fahrerin die B 85 in nördliche Richtung. Beim Linksabbiegen auf das Gelände der dortigen Sparkasse übersah sie den entgegenkommenden Mercedes einer 51-jährigen Frau. Beim Frontalzusammenstoß lösten an beiden Fahrzeugen die Airbags aus. Die beiden Frauen wurden leicht bzw. mittelschwer verletzt und kamen mit dem Rettungsdienst ins Frankenwaldklinikum Kronach.

Die beiden Fahrzeuge mussten aufgrund Totalschadens abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 30 000 Euro. Die Feuerwehren Stockheim und Haßlach waren mit rund 30 Mann vor Ort. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe war auch die Straßenmeisterei zur Reinigung der Fahrbahn eingesetzt. pol