Die 51 Einwohner und dazu die Freunde des Sonnefelder Gemeindeteiles laden ein zum Umzug zum Auftakt des 684. Jahrestages der ersten urkundlichen Erwähnung. Zum 52. Jahrestag der Eingemeindung der Weischauer nach Sonnefeld findet der Faschingsumzug am kommenden Sonntag, 11. Februar, statt. Start ist um 13.33 Uhr. Gruppen mit oder ohne Festwagen, die sich am zwölften Faschingsumzug in der Geschichte von Weischau beteiligen wollen, können sich noch schnell bei Zugleiter Jörg Faber per E-Mail an weischau13@aol.com oder Fax unter der Telefonnnummer 09562/ 4039671 anmelden. Die Ortslage ist während des Faschingsumzuges bis in die späteren Nachmittagsstunden für den Verkehr gesperrt. Eine Bewirtung erfolgt von der Dorfgemeinschaft am Gemeindehaus. red