Leicht verletzt wurde eine Businsassin bei einem Unfall am Sonntagnachmittag an der Kreuzung Pödeldorfer Straße/Hartmannstraße. Dort hatte ein 18-Jähriger Mini-Fahrer ein Stoppschild missachtet und einem Linienbus die Vorfahrt genommen. Der Busfahrer musste eine Notbremsung einleiten. Eine 59-Jährige Mitfahrerin wurde dadurch im Bus nach vorne geschleudert und prallte mit dem Gesicht gegen eine Haltestange. Der Mini-Fahrer entfernte sich erst von der Unfallstelle, kam dann aber zu Fuß wieder zurück. Einen Zusammenstoß der Fahrzeuge gab es nicht, die verletzte Businsassin wurde mit einem Krankenwagen ins Klinikum gebracht. Wer hat die Unfallflucht beobachtet? Am Freitag gegen 11.20 Uhr wurde am Rewe-Parkplatz in der Würzburger Straße ein grauer Renault Clio angefahren. Der bislang unbekannte Unfallverursacher stieß beim Zurücksetzen gegen den geparkten Wagen und entfernte sich anschließend. Am Pkw des Verursachers dürfte ein Schaden im Heckbereich entstanden sein. Der Schaden am Clio beläuft sich auf etwa 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 0951/9129-210 zu melden.