Mit dem aktuellen Annafest-Fahrplan fahren diese Busse nun auch über Thuisbrunn zum Annafest und zurück. Dieses verbesserte ÖPNV-Angebot wurde vom Landkreis Forchheim auf Initiative von Gräfenberger Stadt- und Kreisräten eingeführt.
Grund genug für die Initiatoren, den ersten Annafest-Bus in Thuisbrunn zu begrüßen. Dazu laden Vizebürgermeisterin Sylvia Hofmann (FW) und der Stadt- und Kreisrat Matthias Striebich (Grüne) ein. Der Busfahrer wird ein Geschenk erhalten. Der erste Bus der neuen Annafest-Linie über Thuisbrunn verkehrt am 20. Juli. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr an der Bushaltestelle "Thuisbrunn Zehntscheuer". red