Nachdem der Stadtrat in seiner Sitzung am 26. April die Teilfortschreibung "Städtebau und Einzelhandel" zum integrierten Stadtentwicklungskonzept Coburg (Isek 2008) als Grundlage einer kontinuierlichen Stärkung Coburgs als attraktive Einkaufsstadt beschlossen hat, gibt es nun weitere Informationen für die Bürger. Am Donnerstag, 5. Juli, lädt das Stadtbauamt alle zur öffentlichen Informationsveranstaltung zum Integrierten Stadtentwicklungskonzept ein. Ab 18 Uhr werden die Verfasser des Konzeptes "Städtebau und Einzelhandel" den aktuellen Stand vortragen und Bürgern für Fragen zur Verfügung stehen. Die Veranstaltung wird im "Schlick 29" stattfinden. red