Die Theatergruppe Gundelsheim lädt mittlerweile zum siebten Mal zu einem vergnüglichen Abend in die Aula der Michael-Arneth-Schule in Gundelsheim ein. Gespielt wird der lustige Dreiakter "Drei Engel für Ferdi" von Ute Tretter-Schlicker unter der Regie von Sabine Nickel. Die Aufführungen finden am Donnerstag, 12., Freitag, 13., und Samstag, 14. April, jeweils um 19 Uhr und am Sonntag, 15. April, um 18 Uhr statt. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Beginn. Zur Generalprobe am heutigen Mittwoch um 19 Uhr wird ebenfalls eingeladen. Karten hierfür sind ausschließlich an der Abendkasse zu erhalten. Karten für die übrigen Vorstellungen gibt es im Rathaus oder an der Abendkasse. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt, teilen die Veranstalter weiter mit.


Für den guten Zweck

Mitwirkende der Theatergruppe sind dieses Jahr Uwe Petrich, Jessy Seeger, Andrea Gerdes, Jörg Freundorfer, Max Thoma, Johanna Söllner und Silke Hatzold. Die Einnahmen kommen wie in jedem Jahr der Allgemeinheit zugute. Im vergangenen Jahr konnten beispielweise ein Defibrillator für die Schule und ein Spielgerät angeschafft werden. red