Beamte der Polizeiinspektion Kronach führten am Mittwochvormittag Verkehrskontrollen im Bereich Wallenfels durch. Hierbei fiel den Ordnungshütern ein Lkw-Fahrer auf, der auf der Bundesstraße 173 offensichtlich zu schnell fuhr. Beim Auslesen des Fahrtenschreibers wurde festgestellt, dass das Fahrzeug anstatt der erlaubten 60 km/h mit etwa 81 km/h unterwegs war. Nach Zahlung einer Sicherheitsleistung konnte der Fahrer seine Fahrt fortsetzen.