"Egerländer Blasmusik - Neusiedl am See", die "Böhmischen Franken" und die "Blaskapelle Tidirium" sind die drei musikalischen Höhepunkte, die der Musikverein Uetzing-Serkendorf anlässlich des 4. Blasmusikfestivals "Ein böhmischer Traum" in die Adam-Riese-Halle nach Bad Staffelstein am morgigen Samstag ab 18 Uhr anbietet. Einlass ist ab 17 Uhr. Die "Juraschänke" aus Oberlangheim verköstigt die Blasmusikfreunde schon ab 17 Uhr. Restkarten sind in den Vorverkaufsstellen im Kur- und Tourismus-Service Bad Staffelstein sowie bei der Bäckerei Schauer in Uetzing erhältlich. Für den Lautergrund wird wieder ein Shuttlebus eingesetzt. Abfahrtzeit ist in Serkendorf an der Kapelle um 17.10 Uhr, in Uetzing am Marktplatz um 17.15 Uhr und in Stublang am Gemeindehaus um 17.20 Uhr. Der Bus ist kostenlos bei Vorlage der Eintrittskarte. Nach dem Veranstaltungsende fährt der Bus wieder zurück in den Lautergrund. Foto: Gerd Klemenz