Tausende Blausterne bilden nach den warmen Frühlingstagen in der Baille-Maille-Allee einen blauen Teppich. Blausterne sind ausdauernde, krautige Zwiebelpflanzen. Wie die Vorsitzende des Förderkreises zur Erhaltung und Verschönerung der Kulturlandschaft in Himmelkron, Inge Tischer, erklärte, wurden ursprünglich 20 000 solcher Blaustern-Zwiebeln in den Grünstreifen der Baille-Maille-Allee eingesetzt. Foto: Reißaus