Wenig erfreulich ist für den 39-jährigen Fahrer eines Motorrads der Marke Suzuki am Donnerstag der Auftakt in das Festival-Wochenende "Bike and Music" in Geiselwind verlaufen. Bei der Kontrolle seines Zweirads kurz vor 16 Uhr fiel den Beamten der Motorradkontrollgruppe der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried auf, dass die Prüfnummer der Auspuffanlage selbst eingeschlagen war. Somit bestand für dieses Teil keine Betriebserlaubnis. Die Auspuffanlage wurde sichergestellt und den Fahrer erwartet ein Strafverfahren wegen Urkundenfälschung. pol