Nachdem die Bierkellerfeste des SV Ermreuth in den letzten Jahren gut angekommen sind, hat sich der SVE entschlossen, diese Veranstaltungsart zu einem festen Bestandteil seiner jährlichen Vereinsaktivität zu machen. Der SVE besitzt zwar keinen Bierkeller, aber ein vergleichbares Ambiente unter den Bäumen des Ermreuther "Waldstadions" ist gegeben. Am Freitag, 20. Juli, findet somit das erste Bierkellerfest dieses Jahres statt. Dazu hält der vereinseigene Wirtschaftsbetrieb Brotzeiten bereit. Das Fest beginnt um 17 Uhr. Pünktlich zu dieser Veranstaltung sollte zumindest mit dem Auto die Ortszufahrt aus Richtung Igensdorf nach Ermreuth wieder möglich sein. In Ermreuth ist die Hauptstraße derzeit wegen Bauarbeiten gesperrt. Eine weitere Veranstaltung in diesem Jahr in der gleichen Weise ist ebenfalls bereits beschlossen und wurde auf Freitag, 24. August, terminiert. red