Ein 19-jähriger Radfahrer missachtete Sonntagfrüh in der Memmelsdorfer Straße das Rotlicht und wurde aufgrund dessen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Eine Blutentnahme sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr sind die Folgen.