Höchstadt — Eberhard Bender ist für die Periode 2014/2015 der neue Präsident des Lions-Clubs Aischgrund. Laut Pressemitteilung will er dem Grundsatz treu bleiben, vor allem bedürftige Menschen in der Region zu unterstützen. Insbesondere der "Kinderhilfsfonds" des Lions-Clubs liegt ihm dabei am Herzen. Vielfältige Aktivitäten sollen dabei helfen, Spendengelder zu erhalten, unter anderem ein Golfturnier in Geiselwind am 2. August. Nur mit einer guten Teamarbeit könne es gelingen, die vielfältigen Aufgaben für gute Ziele zu erfüllen, erklärt Bender. red