Mit der neuen Amtsperiode des Stadtrates wird auch der Senioren- und Behindertenbeirat der Stadt Hammelburg für die nächsten sechs Jahre neu gewählt. Die Aufgabe des Senioren- und Behindertenbeirates ist es, die Belange älterer Menschen und Menschen mit Handicap zu vertreten. Er besteht aus 15 Mitgliedern und unterstützt den Bürgermeister, den Stadtrat und die Stadtverwaltung zum Beispiel bei der Planung und Schaffung von Einrichtungen, der Koordinierung und Durchführung von Maßnahmen für Seniorinnen und Senioren.

Bewerber gesucht

Wer sich angesprochen fühlt und Erfahrungen und Anregungen einbringen möchte, kann sich bis zum 31. August bei der Stadt per Post oder Email melden, heißt es in einer Mitteilung. Die Adresse lautet: Stadt Hammelburg, Bürgermeisteramt, Am Marktplatz 1,

97762 Hammelburg, Mail: buergermeisteramt@hammelburg.de.

Weiterführende Informationen gibt es auf www.hammelburg.de. red