Ein 81-jähriger Renault-Fahrer ist auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Steubenstraße beim Einparken an einem daneben geparkten Audi hängen geblieben. Der Fahrer wurde sofort durch einen Zeugen darauf angesprochen. Obwohl an dem geparkten Pkw eine deutliche Beschädigung zu sehen war, setzte der Renault-Fahrer seine Fahrt nach kurzer Wartezeit fort, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Mehrere Zeugen merkten sich das Kennzeichen des Renaults, so dass der unfallflüchtige Fahrer schnell ermittelt werden konnte. Er erhält eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. pol