Als am Mittwochmittag eine 55-jährige VW-Fahrerin an der Anschlussstelle Forchheim-Nord in die A 73 einfuhr, kam sie zu weit nach links und streifte einen dort fahrenden Lkw eines 36-Jährigen. Durch den seitlichen Anstoß entstand an beiden Fahrzeugen ein Gesamtschaden von 5500 Euro.