Die Straßenbauarbeiten für das Neubaugebiet "Hirtenhöhe" in Ailsbach wurden in der Sitzung des Lonnerstadter Marktgemeinderats am Montag vergeben. Den Auftrag erhielt das Unternehmen Anton Höllein, Bamberg, als der günstigste Bieter zum Angebotspreis von 121 934 Euro. Die Arbeiten für die Abwasseranlage und die Wasserversorgung waren bereits in der Mai-Sitzung des Gremiums an die Firma Gerhard Kehn aus Burgebrach zu einem Preis von 249 317,38 Euro vergeben worden. See