Das Straßenverkehrsamt der Stadt Forchheim teilt mit, dass wegen der Deckensanierung der Bamberger Straße das Teilstück der Bamberger Straße zwischen der Kreuzung Adenauerallee und der Kreuzung Von-Brun-Straße/Andreas-Steinmetz-Straße ab Dienstag, 24. April, bis Freitag, 27. April, gesperrt werden muss. Diese Regelung gilt auch für Radfahrer. Der Gehweg bleibt für Fußgänger frei.
Der gesamte Verkehr wird stadteinwärts über die Adenauerallee, Theodor-Heuss-Allee, Eisenbahnstraße und Klosterstraße umgeleitet, stadtauswärts über die Birkenfelderstraße und Gebsattelstraße. red