Wegen einer Covid-19-Infektion ist der Betrieb der Zulassungsstelle im Landratsamt Bamberg in dieser Woche nur eingeschränkt möglich. Der Service „gebracht – gemacht“ (Bürger geben ihre Unterlagen ohne Termin ab und werden verständigt, so-bald diese bearbeitet sind) kann voraussichtlich in der kompletten Woche nicht angeboten werden. Bürger, die einen individuellen Termin über die Homepage gebucht haben, werden gebeten, ihre Termin-bestätigung noch einmal zu prüfen, da es gegebenenfalls zu einer Verschiebung kommen kann. Das Landratsamt bittet um Verständnis für diese Einschränkungen. red