Im Rahmen der Ausstellung „Papier“ in der Stadtgalerie Villa Dessauer lädt der Kunstverein Bamberg zu einem Workshop für Kinder und Erwachsene („Papier wird Musik – wie klingt Papier?“) ein. Im Workshop mit dem in Berlin lebenden Musikpädagogen Stefan Roszak gibt es viel zu entdecken, was gern überhört wird, berichten die Veranstalter. Das dabei entstehende „Klangkabinett“, das aus akustischen Readymades (Fundstücken), selbstgebauten Klangerzeugern und Materialinstrumenten bestehen wird, soll Installation und Orchester zugleich sein. Der Kurs findet am Samstag, 26. Juni, von 14.30 bis 16 Uhr mit einem abschließenden Konzert statt. Am Sonntag, 27. Juni, 14.30 bis 16 Uhr, werden die Ergebnisse des Workshops zu hören und zu sehen sein. Workshop und Konzert sind kostenlos. red