Das diesjährige Osterschießen der Zeulner Schützen fand am Vereinstag im neuen Schützenhaus statt. Der besondere Dank des Schützenmeisters galt der Küche mit Chefin Gundi Rebhan, die an diesem Abend traditionell wieder viele Eier zu verarbeiten hatte.

Wie in jedem Jahr wurde ein Schießwettbewerb veranstaltet, an dem sich heuer 20 Schützen beteiligten. Mit dem Luftgewehr durften fünf Schuss auf mit Ostermotiven verzierte Scheiben abgegeben werden. Die drei ersten Gewinner konnten je einen gut gefüllten Geschenkkorb mit nach Hause nehmen, aber auch alle weiteren Teilnehmer gingen nicht leer aus: Sie bekamen als Präsente süße Schokoladehasen.

Jan Wagner konnte den ersten Platz mit 40 Punkten erringen. Den zweiten Platz mit nur einem Punkt weniger erreichte Elfriede Linz, dicht gefolgt von Jutta Flieger, die mit 38 Punkten Platz drei einnahm. red