Direkt vor Ort über Anliegen und Zukunftsideen sprechen. Das möchte die Bamberger Landtagsabgeordnete Melanie Huml ( CSU ) und lädt deshalb zur Sommertour ein. Los geht’s am heutigen Dienstag: Die erste Station ist Dörfleins, um 9.30 Uhr trifft sich Huml am Mainufer mit Bürgermeister Thomas Söder. „Wir wollen über den Hochwasserschutz sprechen. Alle Interessierten sind eingeladen dazuzukommen“, so Huml. Anschließend geht es weiter nach Bamberg. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Gabelmann. Weitere Stationen sind: um 14 Uhr am Bürgerpark in Gundelsheim, um 15.30 Uhr am Spielplatz Anspännlein in Oberhaid und um 17 Uhr am Spielplatz Hahn in Trunstadt. Zum gemütlichen Ausklang ist Huml ab 18.30 Uhr in der Brauereigaststätte Kundmüller. Zwei Tage später, am 12. August, ist Huml ab 11 Uhr am Wasserspielplatz auf der Erba-Insel in Bamberg. Alle weiteren Termine werden auf www.melanie-huml.de angekündigt. red