In der St.-Jakobskirche findet am Mittwoch, 16. Februar, ab 8.25 Uhr eine Eucharistiefeier für die lebenden und verstorbenen Mitglieder der Marianischen Herren- und Bürgersodalität statt. Ab 15 Uhr wird das tägliche Rosenkranzgebet in der Josefskapelle gebetet. red