Eine 44-jährige VW-Fahrerin wollte am Freitagabend in Hallerndorf an der Einmündung der Forchheimer Straße in die Staatsstraße wenden. Dabei übersah sie einen hinter ihr fahrenden 31-jährigen Motorradfahrer. Beim Wendemanöver kam es zum Zusammenstoß mit dem Zweiradfahrer. Dieser stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro. pol