Ein Schaden von 4500 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag in der Eberner Innenstadt in der Spitaltorstraße an der Ecke zur Kapellenstraße. Eine 62-jährige VW-Fahrerin hatte das vorfahrtsberechtigte Auto einer 34-Jährigen übersehen, so dass es zum Zusammenstoß der Pkw kam. Bei der Kollision wurde niemand verletzt. Auf die Unfallverursacherin warten nun eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige sowie ein Punkt in Flensburg.