Auf dem Sportplatz machte in der Nacht zum Sonntag, 18. März, ein Unbekannter Schleuderübungen mit seinem Pkw. Da der Untergrund unter der Schneedecke leicht angetaut war, wurde die Grasnarbe in Mitleidenschaft gezogen.