Am Samstag um 17.15 Uhr sperrte die freiwillige Feuerwehr Weisbrunn die Dorfstraße. Die Absperrung erfolgte wegen des Mainathlons. Ein 69-Jähriger durchbrach mit seinem Skoda Fabia die Straßenabsperrung. Hierbei schob er mit seinem Fahrzeug eine 18-jährige Feuerwehrfrau zur Seite und fuhr einem 37-jährigen Feuerwehr-Mann über den Fuß. Der Skoda-Fahrer fuhr weiter, doch diese Sache hat ein Nachspiel.