Der Siedlerverein Augsfeld organisiert für Donnerstag, 14. Juni, eine
Stollenführung in Ebelsbach. Der Betreiber der Sektkellerei , Martin Fischer, wird bei der Führung durch die Anlage der Stollen ebenso auf die Kriegszeit eingehen wie er den Werdegang bei der Herstellung von Sekt erklären wird. Bei einer anschließenden Sektprobe mit Brotzeit soll der Abend ausklingen, wie die Siedler mitteilen. Abfahrt ist am Siedlerhaus gegen 17.30 Uhr. Anmeldungen für die Führung nimmt der Vorsitzende entgegen. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. red