Die nächste Sitzung des Thurnauer Marktgemeinderates findet am Montag, 23. Juli, um 19.30 Uhr im Rathaus statt. Unter anderem wird die vom Architekturbüro RSP erstellte Gestaltungsfibel als Grundlage des kommunalen Förderprogramms vorgestellt. Außerdem wird über die Vergabe des Auftrages zur Fachplanung der Elektro-, Sanitär- und Heizungsinstallation im Zuge des Sanierungskonzeptes für die Ortsmitte Limmersdorf beraten und ein Beschluss für die Beschaffung von Inventar für das Alte Rathaus gefasst. red