Am Freitag morgen musste die Polizei wegen einer Ruhestörung in die Maxstraße anrücken. Auslöser waren Abrissarbeiten mittels eines Baggers. Die Arbeiten hätten erst um 7.30 Uhr beginnen dürfen, der Bagger lief jedoch bereits um kurz nach 7 Uhr und verursachte entsprechenden Lärm. Zwei benachbarte Hoteliers erstatteten Anzeige, nachdem ihnen durch den Krach bereits Gäste abgereist waren. pol