Am Sonntag, 29. April, um 10 Uhr findet in der Pfarrkirche St. Elisabeth in Küps die Jubelkommunion statt. Hierzu sollen sich nach Mitteilung des Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Manfred Pauli alle Jubilare, die vor 25, 40, 50, 60, 65 und mehr Jahren die erste heilige Kommunion in Küps oder der Filialkirche St. Josef Thonberg empfangen haben, umgehend im Pfarrbüro anmelden. Geöffnet ist dieses jeweils am Dienstag von 15 bis 18 Uhr sowie von Mittwoch bis Freitag von 8 bis 12 Uhr (Telefon 09264/7122). Die Teilnehmer treffen sich bereits um 9.30 Uhr im Pfarrzentrum neben der Kirche und ziehen dann gemeinsam mit Pater Maximilian Kray zur Eucharistiefeier in das Gotteshaus ein. red