Am Jagdessen der Jagdgenossenschaft Premich am 24. Februar im Pfarrheim Premich können die Jagdgenossen, die in der Premicher Flur eine jagdbare Fläche besitzen, sowie deren Ehepartner oder Partner, teilnehmen. Es gibt Wildgulasch mit Blaukraut und Spätzle. Anmeldungen nimmt bis 19. Februar Sandro Kirchner, Tel.: 09701/907 078, auch auf den Anrufbeantworter, entgegen. Anzugeben sind der Name und die Gesamtanzahl der teilnehmenden Personen. lue