Die Mädchen der Coburger Pfadfinder werden vom 26. Mai bis 2. Juni über Pfingsten in die Tarnschlucht in Südfrankreich fahren. Dort hat der Fördererkreis einen Zeltplatz direkt am Fluss Tarn.
Die Mädchen werden drei Tage den Fluss mit dem Kanu hinunterfahren und drei Tage den Fluss aufwärts zurück zum Zeltplatz laufen.  Die Fahrt ist geeignet für Mädchen und ihre Freundinnen ab zwölf Jahren.
Informationen zur Fahrt sowie die nötige Gepäckliste gibt es bei Alexander Müller unter der Telefonnummer 09561/63366. red