Zwei männliche Jugendliche wurden am späten Montagnachmittag in einem Supermarkt in der Weisbacher Straße beobachtet, wie sie einen Ladendiebstahl begingen. An diesem Tag konnten sie nicht zur Rede gestellt werden. Am Dienstag besuchten die zwei Schüler im Alter von 13 und 14 Jahren erneut den Einkaufsmarkt. Diesmal bat der Geschäftsführer die zwei ins Büro, wo sie den Diebstahl vom Vortag zugaben. Die Polizei wurde zur Anzeigenaufnahme gerufen, heißt es im Pressebericht der Beamten. pol