Wer seinen Ausweis im Einwohnermeldeamt in der Satteltorstraße verlängern will, muss bis auf weiteres die geänderten Öffnungszeiten beachten. Montag und Mittwoch ist von 8 bis 12 Uhr geöffnet, während dienstags und freitags nur von 10 bis 12 Uhr offen ist. Donnerstagnachmittag ist das Amt von 13 bis 17 Uhr zu erreichen. Grund für die eingeschränkten Öffnungszeiten sind einige Krankheitsfälle durch die Grippewelle und die damit liegengebliebene Arbeit, die nun aufgearbeitet werden muss. Darüber hinaus ist der Personalmangel ein großes Problem. Zwar gibt es seit kurzer Zeit einen neuen Mitarbeiter, dieser wird jedoch noch eingearbeitet. Eine weitere Stelle ist zudem noch von der Stadt Forchheim ausgeschrieben worden. reu